Ich wünsche mir ein Kind! Ich lebe in einer festen Partnerschaft seit 4 Jahren. Ich habe vor 3 Jahren aufgehört die Pille zu nehmen und meine tage habe ich dann nur noch 4 mal im Jahr gekommen. Ich war dann beim Arzt der sagte mir, dass ich keine Kinder bekommen kann, weil ich keinen Eisprung bekomme. Ich nehme seit April Chlormadinon 2 mg, die sollen mir helfen, dass ich meine Tage wieder regelmäßig bekomme und auch einen Eisprung. Ich muss die immer am 1. des Monats nehmen und dann 12 Tage. Wenn ich dann meine tage bekomme soll ich zwischen den 12-16 Zyklustag Sex haben. Das Problem ist nur, dass ich schon während ich noch die Tabletten nehme Zwischenblutungen bekomme. Dadurch weiß ich immer nicht wie ich das rechnen soll . Im März wurde bei mir Epilepsie festgestellt, dass liegt bei mir in der Familie. Ich weiß nicht was ich machen soll. Ich hoffe jemand kann mir helfen! Ich wünsche mir so sehr ein Kind .

 

Mittwoch der 05.06.07

 

Ich wahr heute beim Frauenarzt, ich habe ihn gefragt was das mit den Blutungen zu bedeuten hat. Er hat gesagt das, dass normal ist , den mein Körper muss sich erst daran gewöhnen. Ich habe erst mal wieder für 3 Monate die Tabletten bekommen, dann soll ich wieder hin zu ihm. Am 15.06 muss ich nach Magdeburg zum Arzt wegen den Anfällen. Mal schauen was er sagt. 

 

 

Dienstag den 12.06.07

 

 

 

Hallo mein Freund ist gerade los zur Feuerwehr also habe ich zeit etwas zu schreiben. Ich habe angst vor Freitag was beim Arzt raus kommt , habe angst das ich wieder andere Tabletten bekomme. Zum Glück kommt mein Freund mit der unter stützt mich so gut er nur kann , ich bin froh das ich ihn habe . Ich hoffe auch das, dass noch klappt das ich vielleicht schon dieses Jahr schwanger werde das währe mein größter Wunsch.

 

 

Donnerstag den 14.06.07

 

 

 

Ich sollte seit zwei Tagen meine Regel haben, aber ich habe sie noch nicht , ich habe nicht mal die Zwischenblutung bekommen. Ich weiß das, dass verkehrt ist aber ich glaube es hat diese mal geklappt. Ich wünsche es mir so sehr . Ich schreibe in ein paar Tagen nochmal.

 

 

 

Samstag den 16.06.07

 

 

 

Ich wahr ja gestern beim Arzt in Magdeburg. Ich bekomme jetzt andere Tabletten, wegen meinen Kinderwunsch. Er will mich auch für Bonn vorschlagen das ich da Operiert werde am Gehirn das ich dann keine Anfälle mehr habe. Es besteht eine 70% Wahrscheinlichkeit das ich dann Anfalls frei bin. Aber es bleibt auch ein Restrisiko , es kann auch was passieren das etwas schief läuft. Ach so meine Tage habe ich immer noch nicht , vielleicht bin ich ja schwanger das würde mich sehr freuen.

 

 

 

Dienstag den 19.06.07

 

 

 

 

Ich bin ja nun schon seit 8 Tagen überfällig mit meinen Tagen. Ich habe am 21.06  ein Termin beim Frauen Arzt, ich hoffe das er mir sagt das ich schwanger bin die Anzeichen dafür habe ich ja schon. Schlechte Laune, Brüste tun weh und sind gestand.